Test Jvc-Adixxion-Action-Cam

Published on Februar 13th, 2013 | by Michael Jung

Im Test: Action Cam JVC ADIXXION GC-XA1

Im Test, die Action Cam JVC Adixxion GC-XA1. Neben der Sony HDR AS 15 die zweite Action Cam, die von einem renommierten Hersteller kommt. Die kleine Cam beeindruckt auf den ersten Blick mit einem durchdachten Auftreten. So verfügt die Cam über ein kleines Display und 2 Stativgewinde, sie ist von Hause aus wasserdicht bis 5 Meter Tiefe, stoßfest bis 2 Meter, staubdicht und frostbeständig. Via WiFi kann man die Cam mit seinem iOS oder Android Smartphone verbinden und die Aufnahmen hier betrachten.

Lieferumfang der JVC Adixxion

  • JVC GC-XA1 Action Kamera
  • Goggle Mount (Brillenhalter),
  • Flexible Mount (Universal Klebehalter),
  • Akku,
  • 2x Lens Protector (Objektivschutz),
  • USB Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Software CD
  • Displayschutzfolie

Durchdachte Bedienung der JVC Action Cam

Die Bedienung kann man durchaus gut nennen. Wenn die Grundeinstellungen vorgenommen sind, reichen 2 Tasten um die Cam zu bedienen. Eine farbige LED gibt den Zustand der Cam an, permanent läuft auf dem kleinen Display das Bild mit. So dass man hier immer noch eine Kontrolle hat. Die Einstelllungen sind schnell vorgenommen, weil das kleine Display mit Icons und Test die Menuführung unterstützt. Auch schnell eingestellt ist die Funktion der Zeitrafferaufnahmen in Intervallen zwischen 1 und 5 Sekunden und der Selbstauslöser. Der Weißabgleich klappt automatisch oder manuell, die Belichtungszeit wählt sie automatisch. Somit ist die Action Cam schnell für den nächsten Einsatz eingestellt.

Alles in allem kann man die Cam ohne Bedienungsanleitung bedienen. Lediglich den Akkudeckel empfinde ich persönlich als eine fummelige Angelegenheit.

Der Action-CamZ.de Review

Gutes Grundset an Mounts im Lieferumfang

Die Mounts machen einen soliden Eindruck. Allerdings muss man Vertrauen in die Klebepads haben, die sind schon klein. Die Pads haben allerdings eine Testfahrt unterhalb der Stoßstange sehr gut durchgehalten. Sehr gut finde ich, dass eine stabile Öse für eine Fangleine an der Cam angebracht ist. Die Brillenhalterung nenne ich mal seitens des Herstellers gut mitgedacht. Weiteres optionales Zubehör, welches am Markt erhältlich ist: Röhrenbefestigung (MT-RB001) für Rohre von 21 – 40mm Durchmesser, Lenkerbefestigung (MT-HB001) für 21 – 30mm Rohre, Floating Strap (MT-FL001) als Schwimmpolster. Es gibt noch eine andere Brillenhalterung (MT-GM001) sowie eine flexible Halterung (MT-FM001), die Schutzlinse GL-LP001 und einen weiteren Akku BN-VH105.

Bildqualität liegt im oberen Mittelfeld

Das Fixfokus Objektiv und der 5 Megapixel CMOS Sensor zeichnen bei automatischer Belichtung mit einem üblichen 170° Weitwinkel auf. Der digitale Bildstabilisator macht einen soliden Job. Bei Full HD macht die Cam 30 Bilder je Sekunde und kann im speziellen HD60 Format (1280×720 px) auch 60 Sekunden aufnehmen. Die Bildqualität könnte ein wenig mehr tiefenschärfe vertragen, dafür reagiert sie schnell bei schnellen Übergängen von Licht und Schatten. Die Verzerrungen des Weitwinkel halten sich in Grenzen.

Konstruktionsbedingte schwächen im Ton

Die Cam besitzt ein eingebautes Microfon, welches sich nicht um ein externes ergänzen lässt. Der Ton ist durch die wasserdichte Konstruktion ein wenig dumpf. Es fallen die typischen Windgeräusche ab ca. 30 km/h an.

Technische Details zu Adixxion Action Cam:

  • FHD: 1920×1080/30p, 15 Mbit/s (VBR)
  • HD960: 1280×960/30p, 8,9 Mbit/s (VBR)
  • HD60: 1280×720/60p, 13 Mbit/s (VBR)
  • HD30: 1280×720/30p 6,7 Mbit/s (VBR)
  • WVGA: 848×480/30p, 3,0 Mbit/s (VBR)
  • Format: MPEG-4 AVC/H.264 (MP4)
  • Digitalzoom: 5x
  • Bilder: 5 Megapixel
  • Akkulaufzeit: 70 – 105 Minuten, nach Aufnahmemodus
  • Micro SD bis 32 GB
  • Mini HDMI
  • Wi-Fi

Das Test Fazit:

Die JVX Action Cam ist eine sehr kleine, gut zu bedienende Cam. Die Aufnahmen kommen in Ihrer Qualität nicht an die Hero 3 ran, halten aber durchaus mit den Wettbewerbern von Sony und der Hero 2 mit. Sehr gut ist das Display und die beiden Stativgewinde, sowie die grundsoliden Eigenschaften der Cam.

Jetzt bei Amazon kaufen:

Im Test: Action Cam JVC ADIXXION GC-XA1 Michael Jung
Lieferumfang
Handhabung
Mounts
Bildqualität
Tonqualität
Preis / Leistung

Summary: Die JVX Action Cam ist eine sehr kleine, gut zu bedienende Cam. Die Aufnahmen kommen in Ihrer Qualität nicht an die Hero 3 ran, halten aber durchaus mit den Wettbewerbern von Sony und der Hero 2 mit. Sehr gut ist das Display und die beiden Stativgewinde, sowie die grundsoliden Eigenschaften der Cam.

4,36

Kaufempfehlung


Tags: , , , ,


About the Author



Back to Top ↑